Seiten

Montag, 5. Mai 2014

Wann ist die beste Reisezeit?

Die Reisezeit mit dem meisten Sonneschein

Hatten Sie schon mal richtig schlechtes Wetter in Ihrem Urlaub? Waren Sie schonmal im Strandurlaub und hatten mehr Regen- als Sonnentage? - Wenn Ihnen das passiert ist, dann hat Ihnen der Urlaub sicherlich nicht viel Spaß bereitet. Damit Ihnen das in Zukunft nicht wieder passiert, sollten Sie nur zur best-wetterzeit in Urlaub gehen. Aber wann ist das und wie findet man diese Zeit?

Die Beste Urlaubszeit finden - so geht's

Da viele Menschen das selbe Problem haben, dass Sie nicht wissen, wie das Klima im Urlaubsort ist, gibt es eine Webseite, die Ihnen die besten Reisezeiten auflistet: www.optimale-reisezeiten.de Dieses Portal zeigt Ihnen nicht nur, wann beispielsweise Regenzeiten sind, sondern verrät auch Insider Tipps.

Sonnenaufgang: magischer Moment in jedem Urlaub!
Beispielsweise ist Thailand auch sehr gut zur Regenzeit besuchbar, da es nicht den ganzen Tag regnet. Wer zu dieser Zeit reist, hat eine grünere Landschaft und spart zudem kräftig an Hotel und Flug. Trotz regen scheint die Sonne genug. Dagegen sind andere Regionen in Asien zur Regenzeit viel schlechter bereisbar und eignen sich nicht für einen Urlaub.

Ein weiteres Beispiel ist die Karibik, bei der man das ganze Jahr über in der Sonne baden kann. Doch wenn Hurrikans aufziehen, kann es sehr ungemütlich werden. Daher empfehle ich Ihnen, sich vorher genau über die Reisezeit zu informieren, damit ihr Traumurlaub nicht zum Albtraum wird!



Referenz:
Bild 1: „Sunsine View (5)“ von Brabim Bhandari - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen